Zum Inhalt springen Zur linken Sidebar springen Zur rechten Sidebar springen Zum Footer springen

Author Thomas Loerwald

ü60 Nachmittag

Am 03.02.2024 fand der zweite ü60 Nachmittag statt. Alle Vereine des Dorfes waren bei der Organisation beteiligt. An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an alle Vereine die diesen Tag mit vorbereitet haben. Nach der Begrüßung durch den Ortsvorsteher Thomas Loerwald konnten sich alle erstmal mit Kaffee, Kuchen und Schnittchen stärken. Zur Unterhaltung spielte die Gruppe „Wooden Harmony“ aus Olsberg. (Wooden Harmony : Musikverein „Eintracht“ Olsberg (musikverein-olsberg.de)

Im Anschluss wurde ein Flyer vorgestellt, wo sich alle Vereine präsentieren, dieser wird im Dorf noch an alle verteilt. Wer hier Interesse hat in einem Verein mitzuwirken, kann sich gerne bei den Verantwortlichen, die im Flyer notiert sind, melden.

Unser Ortsheimatpfleger Udo Dünnebacke zeigte eine ausführliche Präsentation inkl. einem Film über den Sauerlandring, den unser Baron Karl Freiherr von Wendt Ende der 1960er Jahre bauen wollte. Eine Frage allerdings blieb offen, was wäre aus Gevelinghausen geworden, wenn dieser Sauerlandring gebaut worden wäre.

Zum Abschluss sang der gemischte Chor noch ein paar Lieder aus Ihrem Repertoire. Ein sehr gelungener Nachmittag für alle Gäste. Der ü60 Nachmittag wird auch im nächsten Jahr wieder stattfinden.

Ehrung für Markus Hoppe

Beim diesjährigen Neujahrsempfang wurde Markus Hoppe für sein bürgerschaftliches Engagement und seine ständige Hilfsbereitschaft bei vielen Aktionen im Ort geehrt.

Herzlichen Glückwunsch zu der Ehrung!

Aktion zu Lütke Fastnacht 2021

Hallo zusammen,

da auch die Gevelinghauser Kinder in diesem Jahr kein normales Lütke Fastnacht feiern können, wäre es schön wenn sich viele von euch an der Karnevalsaktion für die Kinder beteiligen würden.

Mehr Lesen

Weihnachtsgrüße

Schön, dass Sie/ Ihr unseren neu gestalteten Internetauftritt besucht. Hier findet ihr Aktuelles und Geschichtliches aus Gevelinghausen und seinem aktiven Vereinsleben.

Mehr Lesen